Mittwoch, 24. Juni 2015

SPINAT MIT EI - EIN KLEINER AUFLAUF

Wenn es mal wirklich schnell gehen muss, dann habe ich hier das perfekte Rezept für euch. Bestehend aus nur drei Zutaten - Spinat, Ei & Parmesan - und so schnell gemacht. Und das ist noch nicht alles - Dieser flotte Auflauf ist eine sehr nahrhafte Mahlzeit, denn das Ei liefert Proteine und der Spinat versorgt uns mit Nitrat. Früher war Nitrat total verteufelt. Mittlerweile hat man herausgefunden, dass es den Muskelaufbau stärkt und sogar Thrombosen vorbeugt.






























ZUTATEN

Für 4 Portionen

500 gr frischer (Baby)Blattspinat
4 Eier
ca.50 gr Parmesan
Salz
Schwarzer Pfeffer


ZUBEREITUNG

Spinat waschen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl andünsten, bis er zusammenfällt. Salzen und Pfeffern. Dann den Spinat abtropfen lassen und in einer ausgefettete Auflaufform geben. Über dem Spinat die vier Eier nebeneinander aufschlagen und wieder salzen und pfeffern. Zum Schluss noch mit Parmesan bestreuen, die Menge ist dabei beliebig. Das Ganze kommt dann nur noch für 15 Minuten in den Backofen (200 Grad, vorgeheizt). Lasst es euch schmecken meine Lieben!































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen