Dienstag, 30. Juni 2015

EIN LEERER KÜHLSCHRANK ODER BLÄTTERTEIG-MINIPIZZEN



Der Kühlschrank war gestern so gut wie leer. Das Ergebnis - Mini-Blätterteig-Pizzen mit Zucchini, Tomate und Feta. Perfekt für das heiße Wetter und schnell gemacht!












ZUTATEN


1 Packung frischer Blätterteig
5 Tomaten
1/2 Zucchini
Oregano
Salz
Pfeffer
Pinienkerne (optional)
Basilikum


ZUBEREITUNG

1. Den Blätterteig ausrollen und kleine Kreise ausstechen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen.

2.Tomaten und Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auf den Pizzen verteilen.

3.Die kleinen Pizzen mit Oregano und Salz+Peffer bestreuen.

4. Feta in kleine Würfel schneiden und über den Pizzen großzügig verteilen. Wenn man möchte, kann man auch noch Pinienkerne darüber streuen.

5. Die Pizzen kommen dann bei 180 Grad für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen.


Geniesst das schöne Wetter!
Eure Paulina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen