Montag, 15. Juni 2015

COUSCOUS-TAG: ZITRONIGER SPARGEL-ARTISCHOCKEN-COUSCOUS


Heute ist ein toller Tag, denn es ist wieder Couscoustag! Das 2.Couscous-Rezept für euch ist jetzt da! Meine Liebe zu Couscous scheint tatsächlich unendlich zu sein. Und eure villeicht auch, wenn ihr diese Kreation mit Spargel und Artischocken. Einfach nur traumhaft.


ZUTATEN

300 gr Spargel
200 gr Couscous
15 Cocktailtomaten
1/2 Handvoll glatte Petersilie
1 Handvoll Basilikum
2 Knoblauchzehen
6 Artischockenherzen (aus dem Glas oder der Dose)
2 Frühlingszwiebeln
Saft einer Zitrone
Abrieb einer halben Bio-Zitrone
4 El Olivenöl
Meersalz
Cayennepfeffer

ZUBEREITUNG

Den Couscous nach Packungsbeilage zubereiten, ca. 10 Minuten ziehen lassen und dann mit einer Gabel auflockern. Den Spargel ca. 5 Minuten blanchieren, nachdem ihr die harten Enden abgeschnitten habt. Schälen ist bei grünem Spargel nicht notwendig! In der Zwischenzeit die Cocktailtomaten, die Kräuter und die Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Die Artischockenherzen ebenfalls klein schneiden. Dann noch eine halbe Zitrone abreiben und dann deren Saft auspressen. Den Saft, die Schale und das Olivenöl zusammen mit dem zerpressten oder gehackten Knoblauch zu einem Dressing vermengen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Sobald der Spargel fertig ist, könnt ihr ihn schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Nun alle Zutaten zu dem Couscous geben und das Dressing unterrühren! Und Voila - ein wunderbar zitroniger Salat ist geschaffen. Als Beilage oder als Hauptgericht toll geeignet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen