Samstag, 9. Mai 2015

OPA'S TAGLIATELLE MIT SALBEIBUTTER



Ein absoluter Traum, unter den Top 5 meiner Lieblingsgerichte - Opa's Tagliatelle mit Salbeibutter! Mein liebstes Pastagericht und jedes Mal auf's Neue ein einziges Schlemmen. Für Salbeiliebhaber ist diese Pasta ein unbedingtes Muss! Zarte Meersalzbutter schmeichelt dem exzentrischen Salbei und cremiger Parmesan macht das Ganze perfekt. Ein Essen, was einen beim ersten Bissen in den Himmel der Geschmäcker katapultiert!
Das Rezept ist von meinem Opa, Danke dafür. Also, ran an den Herd und wunderbar guten Appetit!

ZUTATEN

(für 4 Personen)

500 gr Tagliatelle
130 gr Meersalzbutter
     Sehr viel Salbei ca. 2 Hände voll 
Schuss Sahne
ca. 80 gr Parmesan


SO GEHT ES

Die Nudeln kochen. Währenddessen den Salbei klein hacken und in einer Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen. Sobald die Butter heiß ist, den Salbei hinzugeben. Der Salbei sollte mit einem dezenten Geräusch in der Butter brutzeln, etwa 5 Minuten lang. Danach einen Schuss Sahne dazu geben und immer gut rühren. Als Letztes kommt dann noch der geriebene Parmesan dazu. Beim Parmesan muss man besonders gut rühren, sonst vermischt er sich nicht richtig. Die fertigen Nudeln ebenfalls in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Und schon ist ein wahnsinnig leckeres Essen fertig!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen