Sonntag, 3. Mai 2015

FRANZÖSISCHES ERDBEER CLAFOUTIS


Guten Morgen, 
da bin auch wieder! Heute wird es französisch - Ein unklassisches Erdbeerclafoutis (traditionell wird er eigentlich mit Kirschen zubereitet) erwartet euch heute! Übersetzt ist es so etwas wie ein gebackener Pudding mit feiner Vanillenote. Da ich absolut kein Kirschfan bin, sagt mir die Variante mit Erdbeeren, die ich abgöttisch liebe, viel mehr zu und als ich das Rezept auf diesem tollen Koch- und Backblog gefunden habe, kam es direkt in die To-Bake-Liste! 

Nun mein erster Versuch ein Clafoutis zu backen und für euch das Rezept dazu. Ziemlich schnell und verblüffend einfach!



 ZUTATEN
3 Eier
250 gr Erdbeeren
150 ml Milch
50 gr Zucker
1 Tl Vanilleextrakt
75 gr Mehl
Prise Salz


SO GEHT ES


Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.Die Erdbeeren waschen und halbieren, bei Bedarf zuckern und zur Seite stellen. In einer Rührschüssel alle anderen Zutaten vermengen. Ungefähr 2/3 der Erdbeeren in eine ofenfeste Auflaufform geben und und den Teig darüber giessen. Die restlichen Erdbeeren noch obendrauf legen und dann für 35 Minuten im Ofen backen, bis das Ganze eine goldbraune Farbe hat. Letzter Schritt: Geniessen!



















Kommentare: