Freitag, 24. April 2015

RHABARBERSIRUP

Hallo meine Lieben,

eine wunderbare Woche liegt hinter uns und das Wochenende steht vor der Tür. Um das Freitagabend-Feierabend-Gefühl noch mehr zu optimieren, gibt es heute leckeren Rhabarbersirup, eisgekühlt. Eignet sich auch sehr gut als ein Geschenk aus der Küche!

Hier das Rezept für ca. 1 1/2 Liter Sirup:


ZUTATEN

  • 1,5 Kg Rhabarber
  • 800 gr Zucker
  • Saft von 3 Zitronen
  • Abrieb einer Biozitrone
  • 500 ml Wasser

UND SO GEHTS


Rhabarber putzen und waschen, in dünne Scheiben schneiden. Über Nacht in einem Topf mit dem Zucker, dem Saft einer Zitrone und dem Zitronenabrieb einweichen lassen. Am nächsten Tag das Gemisch kräftig und kurt aufkochen lassen und heiss weiterköcheln lassen, eine halbe Stunde lang.  Davor das Wasser und den restlichen Zitronensaft hinzugeben.Dann alles durch ein Sieb sieben und das erstandene Mus in eine Marmeladen-Glas füllen. Den Sirup noch einmal aufkochen und dann in eine saubere Flasche fühlen.

Guten Genuss und liebste Grüße!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen