Sonntag, 19. April 2015

DIE BESTEN LACHSNUDELN DER WELT

Na, geniesst ihr alle das schöne Wetter? Ich auf jeden Fall und zwar mit einer Portion Lachsnudeln auf dem Balkon. Dieses Gericht gehört zu meinen absoluten Favoriten überhaupt und es schmeckt wirklich jedes Mal sooo gut!




WAS MAN ALLES DAFÜR BRAUCHT:

  • Nudeln nach Wahl
  • 3-4 Tl Kapern
  • 400 gr geräucherten Lachs
  • 2 Tl Creme Fraiche
  • 1/2 Becher Sahne
  • 1/2 Tl Gemüsebrühe
  • 1 Tl rote Currypaste (alternativ geht auch normales Currypulver)
  • 1 Zwiebel
  • Oregano nach Geschmack
  • Pfeffer
  • (Schuss Weisswein)

UND SO GEHTS


Lachs und Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne in Olivenöl andünsten, solange bis der Fisch fast zerfällt. Wasser aufsetzen und Nudeln nach Packungsbeilage kochen. Den Lachs und die Zwiebeln mit der Sahne ablöschen (und ebenfalls einen Schuss Wein hinzugeben). Etwas vor sich hin köcheln lassen und dan Creme Fraiche, Kapern, die Currypaste oder Pulver und den Oregano zu der Soße geben. Mit Pfeffer würzen und noch weiter köcheln lassen, bis eine schöne geschmacksintensive Soße entsteht. Gut aufpassen, dass sie Soße durch den Lachs und die Kapern nicht zu salzig wird. Die gekochten Nudeln abgiessen und entweder in der Pfanne mit der Soße vermengen oder einzeln auf den Tellern anrichten und fertig ist ein wunderbar schnelles und wahnsinnig leckeres Pastagericht.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen